0%

Die i.CONECT 360° Multi-Touchpoint Sessions

Präsentieren Sie Ihr Produkt & Service exklusiv vor ausgewählten Entscheidern – Ihre Möglichkeiten sich auf der Rethink! HR Tech in den Mittelpunkt zu stellen:

  • Vorstellung von Solution Studies und Kunden Best Practices vor 200+ Top-Level Executives
  • Live-Diskussion Ihrer Lösungsansätze in World Café und Icebreaker Sessions
  • Präsentation von Technologien & Anwendungen in real-time
  • Vier-Augen-Gespräche mit vorqualifizierte Entscheider in einer persönlichen Atmosphäre

Unsere USPs für Ihr Business – garantiert

  • One2One Sessions mit ausgewählten Entscheidern
  • Vorqualifizierter Teilnehmerkreis von Top-Level Executives mit Budgetverantwortung
  • hubs 101 Matching Plattform – für Ihre optimale Vorbereitung
  • Das Multi-Touchpoint Konzept: 15+ Möglichkeiten, um Ihr Produkt & Service zu präsentieren

Das Top-Level Strategie & Technologie Event für CISOs und Top-Entscheider

Bereits im vierten Jahr bringt i.CONECT 360° 150+ CISOs und IT-Sicherheitsexperten in Hamburg zusammen. Unsere Teilnehmer sind durch unser Team vorqualifiziert, verfügen über Budgets im 5 – 7 stelligen Bereich und haben Bedarf an Lösungen für bestehende und bereits geplante Projekte.

Egal ob Sie ein Lösungsanbieter, Consultant oder Technologiepartner sind – das i.CONECT 360° Format ist speziell entwickelt, um sicherzustellen, dass Sie wertvolle Zeit sparen und Sie die für  Ihr Business passenden Teilnehmer treffen.

Event Lead Partner 2018

KPMG: Globales Know-how für Unternehmen vor Ort KPMG ist ein Firmennetzwerk mit mehr als 155.000 Mitarbeitern in 155 Ländern. Auch in Deutschland gehört KPMG zu den führenden Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsunternehmen. Unser Ziel: eine komplexe Welt für Unternehmen verständlicher machen. Unser Anspruch: den weltweit besten Service zu bieten. Unser Handwerkszeug: Qualität, Innovation und Leidenschaft. Unser fundiertes Fach- und Branchenwissen gibt unseren Kunden Sicherheit. Sicherheit, die sie brauchen, um ihre Ziele zu verwirklichen. Unsere Experten zeigen Unternehmen geschäftliche Chancen auf und helfen ihnen, Entwicklungen mitzubestimmen und ihre Wachstumsziele zu erreichen. Im Blickpunkt: Der Bereich Security Consulting von KPMG Weltweit arbeiten über 2000 Sicherheitsexperten des KPMG-Netzwerks – davon mehr als 100 in Deutschland – an Lösungen und Konzepten, mit denen sich Unternehmen und Organisation gegen Cyber-Angriffe und Sicherheitsbedrohungen schützen können. Unsere Experten begleiten Sie umfassend: von der Entwicklung und Umsetzung Ihrer Sicherheitsstrategie über den Aufbau Ihrer Sicherheitsorganisation bis hin zur Auswahl, Implementierung und Konfiguration geeigneter technischer Tools und Sicherheitskomponenten. Mithilfe eigener Cyber Defense und Security Labs testen wir die Wirksamkeit von Maßnahmen zum Schutz Ihrer kritischen Infrastruktur, Industrieanlagen und Informationswerte. Darauf aufbauend entwickeln wir mit Ihnen Sicherheitslösungen, die individuell auf die Gefahren für Ihr Unternehmen ausgerichtet sind. Unsere Teams stehen für Sie bereit. Sprechen Sie uns an!
http://www.kpmg.com

Diamond Partner & Exclusive Dinner Partner

Die globale EY-Organisation ist einer der Marktführer in der Wirtschaftsprüfung und der Steuer-, Transaktions- und Managementberatung (Advisory). Unser weltweiter Anspruch ist „building a better working world“. Für EY Advisory bedeutet das, komplexe branchenspezifische Sachverhalte zu lösen sowie jede Chance zu nutzen, um unsere Mandanten bei der Forcierung ihres Wachstums, der Optimierung und dem Schutz ihrer Unternehmen zu unterstützen. Wir helfen Ihnen auch, Ihre IT-Anwendungen und Daten zu schützen. Unsere EY-Cybersecurity-Teams arbeiten weltweit und setzen sich aus Spezialisten für unterschiedliche Branchen und aus (erfahrenen) Beratern zusammen. Diese Fächerung der Fähigkeiten und Sichtweisen lässt uns die besseren Fragen zur Sicherheit Ihrer IT-Infrastruktur stellen. Deshalb finden wir dann gemeinsam mit Ihnen auch die innovativeren und durchschlagenderen Antworten, um die Grundvoraussetzungen zu schaffen, Ihr Unternehmen so wie es heute ist zu schützen, diese Basis an eine veränderte Organisation und neue Bedrohungslagen anzupassen und künftige Cyber-Angriffe vorwegzunehmen. Wir setzen alles daran, die Herausforderungen unserer Mandanten genau zu verstehen und stellen Ihnen gezielt die Fragen, die bessere Lösungen und nachhaltige Ergebnisse ermöglichen. The better the question. The better the answer. The better the world works.
http://www.de.ey.com

Business Partners 2018

secunet is one of the leading German providers of high-quality IT security. More than 400 experts work in the areas of cryptography, e-government, business security and automotive security, and develop innovative products in these fields in addition to highly secure and reliable solutions. Many DAX companies as well as numerous authorities and organisations are among secunet's national and international customers which number over 500 in total. secunet is an IT security partner of the Federal Republic of Germany and a partner of the German Alliance for Cyber Security. secunet was founded in 1997 and achieved revenues of EUR 115.7 million in 2016. secunet Security Networks AG is listed on the Prime Standard of the German Stock Exchange. In addition to the headquarters in Essen, the company has nine further locations in Germany.
 http://www.secunet.com
Thales e-Security ist führender Anbieter von fortschrittlichen Datensicherheitslösungen und -services, die überall dort Vertrauen schaffen, wo Daten erstellt, geteilt oder gespeichert werden. Wir stellen sicher, dass die Daten, die Unternehmen und Regierungsbehörden gehören, sowohl gesichert als auch vertraulich behandelt werden, und zwar im Unternehmen selbst, in der Cloud, in Rechenzentren oder Big-Data-Umgebungen, ohne dabei die Unternehmensprozesse einzuschränken. Sicherheit reduziert nicht nur Risiken, sie ist ein Wegbereiter für digitale Initiativen, die mittlerweile unser tägliches Leben durchdringen, wie bei digitalem Geld, bei elektronischen Identitäten, beim Gesundheitswesen, bei vernetzten Fahrzeugen und mit dem Internet der Dinge (IoT) sogar bei Haushaltsgeräten. Thales bietet alles, was eine Organisation benötigt, um Daten, Identitäten und geistiges Eigentum zu schützen und zu verwalten, sowie regulatorische Konformität herzustellen. Unsere Instrumente hierfür sind Verschlüsselung, erweiterte Schlüsselverwaltung, Tokenisierung, Kontrolle privilegierter Benutzer und Hochsicherheitslösungen. Sicherheitsexperten auf der ganzen Welt verlassen sich auf Thales, wenn es darum geht, die digitale Transformation ihrer Organisation zu beschleunigen. Thales e-Security ist Teil der Thales Group.
 http://www.thales-esecurity.com
Arrow Enterprise Computing Solutions in Deutschland
Die Arrow ist ein Value-Add IT Distributor, der sich auf die Bereitstellung von Produkten und Lösungen führender Technologieanbieter für den unternehmensweiten Einsatz in den Bereichen Enterprise und Midrange Computing fokussiert hat.
Das Unternehmen blickt auf über 25 Jahre Erfahrung und Fachkompetenz im IT-Umfeld zurück und unterstützt Fachhändler bei der Realisierung maßgeschneiderter Lösungen für deren Endkunden vom Pre-Sales über Konzeption und Planung eines Projekts bis hin zu Installations- und Support-Services.
Die Arrow Geschäftsbereiche sind:  
  • Server
  • Enterprise Solutions
  • Storage
  • Networking & Security
  • Desktop Delivery
  • Virtualisierung
Das Produkt- und Lösungsangebot wird kombiniert mit kontinuierlich wachsenden Services in den Bereichen Marketing, Vertrieb, Finanzierung, Logistik sowie Technik, Consulting und Training für die Weiterbildung von Resellern und Endkunden. Darüber hinaus bietet Arrow ein einzigartiges Cloud Portal „ArrowSphere xSP“, das Resellern den Vertrieb von Cloudlösungen auf Basis eines eigenen Webportals ermöglicht.
Arrow wurde im Jahr 1988 gegründet und beschäftigt heute ca. 300 Mitarbeiter in München, Dreieich und Ettlingen.
 http://www.arrowecs.de
Zscaler revolutioniert die Internet-Sicherheit mit der Industrie-weit ersten Security as a Service-Plattform. Diese Plattform gewährleistet das sichere und produktive Arbeiten im Internet für jeden Anwender von jedem Gerät oder Standort aus – 100% über die Cloud - und bietet damit eine kostenoptimierte Alternative zu klassischer Security-Hardware. Mit der multimandantenfähigen und verteilten Cloud Security Plattform verschiebt Zscaler die Sicherheit in das Internet-Backbone, und bietet Unternehmen mit seinen mehr als 100 Datenknoten weltweit die Möglichkeit, das volle Potenzial der Cloud und von Mobilität zu nutzen, ohne den Schutz der Mitarbeiter und die Leistungsfähigkeit des Internet-Zugriffs zu vernachlässigen. Advanced Web Security & Transparenz werden durch die Plattform leicht verwaltbar kombiniert und lokale Internet-Breakouts für Standorte und mobile Mitarbeiter möglich. Über die Module der Plattform deckt der Sicherheitsspezialist einen hochintegrierten Funktionsumfang in Punkto Internet-Sicherheit ab und ersetzt damit Security-Appliances effektiv und wartungsarm: Next Generation Firewall, Web Security, Sandboxing/Schutz vor Advanced Persistent Threats (APTs), Data Loss Prevention, SSL-Entschlüsselung, Guest-Wifi-Schutz, Traffic-Shaping, Richtlinien-Management und Threat-Kontrolle. Die Security-Plattform des innovativsten Unternehmens im 35 Mrd. US$ schweren Sicherheitsmarkt wird heute bereits von 5000 Organisationen eingesetzt, darunter 50 Unternehmen der Fortune 500-Liste. Zscaler schützt weltweit mehr als 15 Millionen Anwender vor Cyber-Attacken und Datendiebstahl und sorgt für die Einhaltung von Unternehmensrichtlinien.
http://www.zscaler.de
RSA Security Inc. ist eine auf IT-Sicherheit spezialisierte Tochtergesellschaft der EMC Corporation mit Sitz in Bedford im US-amerikanischen Bundesstaat Massachusetts und Zweigstellen in Irland, Großbritannien, Singapur, Indien und Japan. RSA Security Inc. ist eine auf IT-Sicherheit spezialisierte Tochtergesellschaft der EMC Corporation mit Sitz in Bedford im US-amerikanischen Bundesstaat Massachusetts und Zweigstellen in Irland, Großbritannien, Singapur, Indien und Japan. RSA organisiert die RSA Conference, eine jährliche Veranstaltung zum Thema IT-Sicherheit. Die bekanntesten Produkte des Unternehmens sind die Kryptografie-Programmbibliothek RSA BSafe und das Authentifizierungssystem SecurID. Das Unternehmen wurde nach seinen drei Gründern Ronald L. Rivest, Adi Shamir und Leonard Adleman benannt, die auch den Algorithmus erfanden, der dem RSA-Kryptosystem zugrunde liegt.
 http://www.rsa.com
Die econet GmbH ist ein führender Anbieter von Sicherheitssoftware im Bereich Identity & Access Management. econet ist ausgewiesener Spezialist für automatisierte Data Access Governance - zum Schutz wertvoller Informationen und zur Erfüllung steigender Anforderungen auf dem Gebiet der Datensicherheit. Von der Berechtigungs-Analyse bis zur Zugriffssteuerung ermöglichen die econet-Lösungen eine effiziente Verwaltung und sichere Provisionierung von unstrukturierten Daten in Dateisystemen, SharePoint-, SAP- und Dokumenten-Managementsystemen. Seit 1994 steht econet mit seinem besonderen Know-how und Software Made in Germany dem gehobenen Mittelstand ebenso wie Dax-Unternehmen und großen Behörden beim Betrieb und der Absicherung ihrer Kern-IT-Dienste zur Seite. Die econet GmbH ist Teil der direkt gruppe mit 200 Mitarbeitern am Hauptsitz Hamburg und in Köln.
 http://www.econet.de
Die esatus AG ist ein mittelständisches IT-Beratungsunternehmen. Getreu der Unternehmensmission „Enforcing Information Security“ ist die esatus AG der qualifizierte, erfahrene und flexible Ansprechpartner für Projekte rund um das Thema Informationssicherheit. Für Kunden werden optimale und individuell gestaltete Lösungen für Herausforderungen in den Bereichen Identity & Access Governance, IT Security, sowie Governance, Risk und Compliance angeboten. Zudem bietet die esatus AG eine umfassende Beratung zur Thematik des IT-Sicherheitsgesetzes an, beispielsweise zur Einrichtung einer Meldestruktur. Die Zufriedenheit von Kunden ist der Leitfaden, nachdem sich das gesamte Handeln des Unternehmens richtet.http://www.esatus.com
Als innovatives, international tätiges Schweizer Unternehmen, gegründet 1989, bietet LC Systems qualitativ hochwertige sowie umfassende und etablierte Services für den Bereich Data Analytics entlang der gesamten Wertschöpfungskette: von der strategischen Beratung über die Realisierung und Weiterentwicklung bis hin zum Managed Service. LC Systems beschäftigt über 50 Data Analytics-Spezialisten an den Standorten in der Schweiz und in Deutschland.http://www.lcsystems.de
Skybox unterstützt Unternehmen bei einem ganzheitlichen IT-Security-Ansatz. Durch Modellierung der gesamten Infrastruktur – inklusive outgesourcter und Cloud-Umgebungen – wird eine vollumfängliche Darstellung der Angriffsfläche ermöglicht. Oder anders: Es wird im Detail sichtbar, was es zu schützen gilt (wer nicht weiß, was er zu schützen versucht, kann keine erfolgreiche Verteidigungsstrategie entwickeln). Die Visualisierung, der Kontext und die Automatisierung, die Skybox bereitstellt, können dann in operative Prozesse eingebettet werden, wie z.B. Schwachstellen-Management & Risiko-Analyse, Patch- und Remediation-Tracking, Netzwerk- und Firewall-Audits und Change-Management, Security-Betrieb, proaktive Abwehr-Strategie- und Investitions-Planung, Incident-Response uvm. Auf der strategischen Ebene hilft Skybox, die Migration in die Cloud zu sichern und deren Risiko zu minimieren, die Verbindung oder Auftrennung von Infrastrukturen durch Merger, Akquisitionen oder SpinOffs sicher zu ermöglichen und zu planen, bei der Risikominimierung von stark outgesourcten Umgebungen sowie bei der effektiven Verbindung bzw. Zusammenführung isolierter Einzelprozesse und -Informationen und der Darstellung und Visualisierung der tatsächlichen Bedrohungslage im Unternehmenhttp://www.skyboxsecurity.com
Gut gerüstet für neue Herausforderungen Neue Technologien, eine zunehmend angespannte Bedrohungslage und akuter Fachkräftemangel stellen Unternehmen bei IT-Security vor neue Herausforderungen. Computacenter hat als Europas bevorzugter Secure-IT-Provider bewährte und pragmatische Antworten auf viele drängende Fragen. Keine IT ohne Security Cyber-Angriffe sind Realität – quer über alle Branchen und Organisationsgrößen hinweg. Deshalb müssen sich Unternehmen nicht nur selbst, sondern auch ihre Partner und Kunden schützen: um ihren guten Ruf zu erhalten, finanziellen Schaden abzuwenden und ihre wirtschaftliche Handlungsfähigkeit zu gewährleisten. Was tun? Bisherige Sicherheitsstrategien müssen angepasst werden, denn die Einfallstore für Angriffe sind so vielfältig wie nie. Angriffsziele, Angreifertypen und deren Methoden verändern sich stetig. Gefragt sind deshalb ganzheitliche, abteilungsübergreifende Information-Security-Modelle mit der richtigen Mischung aus Prävention, Detektion und Reaktion. Klar ist auch: Unternehmen müssen akzeptieren, dass sie Sicherheitsvorfälle nicht ausschließen können. Präventive Maßnahmen allein sind nicht mehr genug. Daher muss das Ziel sein, Angriffe schnellstmöglich zu erkennen und richtig damit umzugehen. Unsere Herangehensweise dabei: Die bestmögliche Integration und Verbindung aller IT- und Security-Komponenten. Mit unserem Best-Integrated-Ansatz. Wir machen die IT unserer Kunden sicher, indem wir die Security-Lösungen optimal auf den Rest der IT abstimmen. Für uns ein Leichtes: dank unserer herstellerübergreifenden Partnerschaften und mehr als 150 Security Experten, die unsere Kunden bei Konzeption, Aufbau und Implementierung von Security-Lösungen unterstützen. Hierbei sind Security-Lösungen integraler Bestandteil unseres gesamten Portfolios – ob als Beratungsleistung oder gemanagter Service. Und das seit mehr als 20 Jahren.http://www.computacenter.com
Globale Unternehmen vertrauen Levi, Ray and Shoup, Inc.® (LRS) – vom Versicherer mit Mainframe Applikationen, dem Produktionsunternehmen mit SAP® auf Unix oder der Bank mit einer Cloud Umgebung. LRS stabilisiert Geschäftsprozesse mit robuster, hoch skalierbarer Software zur Erfassung, Verarbeitung und Kontrolle eines hohen erzeugten Dokumentenvolumens, um diesen Output zuverlässig, performant und Format-unabhängig an eine Vielzahl verteilter Lokationen und Ausgabekanäle zu verteilen. Sicherheit, Compliance und Risikominimierung sind wichtige Merkmale unserer modular nutzbaren Produktsuite. LRS Output Management ist herstellerneutral und für jede Plattform, mit jeder Applikation und für jedes Ausgabegerät einsetzbar, um moderne Dokumentenprozesse und -workflows zu unterstützen. Ein ROI von unter 5 Monaten, 30 Jahre Erfolgsgeschichte und eine globale Vertriebs- und Supportorganisation bestätigen den Expertenstatus und die Marktführung von LRS.www.lrs.com

Our Partners 2017

Start Up 2017

CyberTrap Software ist ein führendes europäisches Softwareunternehmen im IT-Security-Bereich Täuschungs-Technologie (Deception Technology). Das österreichische Unternehmen wurde im März 2015 als Spin-Out der SEC Consult Unternehmensberatung gegründet und konzentriert sich auf die Täuschungs-Technologie mit seiner innovativen SaaS-Lösung "CyberTrap". Im Dezember 2016 hat sich das führende eidgenössische Telekom- und IT-Unternehmen Swisscom an CyberTrap beteiligt. Bei CyberTrap handelt es sich um eine virtualisierte, isolierte und kontrollierte Umgebung, die als attraktives Angriffsziel gestaltet ist und den Angreifer in dieser möglichst lange verweilen lässt. Dadurch ergibt sich erstmals die Möglichkeit, das Angreifer Verhalten zu beobachten und zu analysieren! CyberTrap platziert viele unterschiedliche Köder in der produktiven IT-Infrastruktur: Köder können sowohl auf Webapplikationen als auch auf regulären Endgeräten platziert werden. Durch den Einsatz von echten (im Gegensatz zu emulierten) Systemen und Services in der "digitalen Spielwiese" wird der Angreifer effektiv getäuscht und so kann einzigartige kundenspezifische "Threat Intelligence" generiert werden. CyberTrap erhört damit die Sicherheit und die Effizienz der bestehenden Sicherheitslösungen der Organisationen. Unsere Kunden - technologisch fortgeschrittene Unternehmen die erkannt haben, dass herkömmliche Sicherheitsmaßnahmen gegen zielgerichtete Attacken (APT's) nicht ausreichen und schon an entsprechende weiterführende Maßnahmen denken.http://www.cybertrap.com

Hören Sie selbst, was unsere Teilnehmer und Sprecher auf der Rethink! IT Security thematisch beschäftigt und was sie überzeugt, unsere Konferenz zu besuchen…

Primary Media Partner

Internet of Strategy Network umfasst Best Practices, Herausforderungen und Lösungen im Rahmen der Digitalisierung und ihrer Umsetzung im Business. Themen wie IT Security, Digital Marketing, Fintech oder HR Tech nehmen immer weiter an Relevanz zu und erfordern Entscheider mit dem Ziel, Chancen und Vorteile der digitalen Transformation zu nutzen.
 www.internet-of-strategy.com

Media Partner

Im technisch-orientierten Magazin digitalbusiness Cloud wird aufgezeigt, wie Unternehmen und Organisationen insbesondere durch den Einsatz von Cloud-basierten Lösungen und Dienstleistungen ihre Geschäftsprozesse effizient gestalten und auch die organisatorischen Formen und Netzwerktechnologien.
 http://www.digital-business-magazin.de
Zweimonatlich bietet die WIK umfassende Informationen zum Thema Sicherheit (Security): Aktuelle Sicherheitslage, Sicherheitstechnik: Ideen, Produkte, Lösungen für den Unternehmensschutz, betrieblicher Brandschutz, Infos für Sicherheitsdienstleister, Praxisberichte, Checklisten, Marktübersichten Arbeitsmarkt, Sonderteil Sicherheits markt mit kompakten News und Beiträgen. Zusätzlich erscheint wöchentlich ein Newsletter per Fax bzw. E-Mail, der aktuelle Informationen Zielgruppe: Die Sicherheitsverantwortlichen in den großen deutschen Wirtschaftsunternehmen und die Unternehmen mit erhöhtem Sicherheitsbedarf (z.B. Energieversorger, Banken und Sparkassen, die Dienstleister in der Sicherheitsbranche (Wachunternehmen, Werttransporteure, Sicherheitsberater, Detekteien) sowie die Hersteller, Errichter und Distributoren von Sicherheitstechnik. WIK ist das Verbandsorgan der ASW - Arbeitsgemeinschaft für die Sicherheit der Wirtschaft.
 www.wik.info
Der Bundesverband IT-Sicherheit e.V. (TeleTrusT) ist ein Kompetenznetzwerk, das in- und ausländische Mitglieder aus Industrie, Verwaltung und Wissenschaft sowie thematisch verwandte Partnerorganisationen umfasst. Durch die breit gefächerte Mitgliederschaft und die Partnerorganisationen verkörpert TeleTrusT den größten Kompetenzverbund für IT-Sicherheit in Deutschland und Europa. TeleTrusT bietet Foren für Experten, organisiert Veranstaltungen bzw. Veranstaltungsbeteiligungen und äußert sich zu aktuellen Fragen der IT-Sicherheit. TeleTrusT ist Träger der "TeleTrusT European Bridge CA" (EBCA; PKI-Vertrauensverbund), der Expertenzertifikate "TeleTrusT Information Security Professional" (T.I.S.P.) und "TeleTrusT Engineer for System Security" (T.E.S.S.) sowie des Qualitätszeichens "IT Security made in Germany". TeleTrusT ist Mitglied des European Telecommunications Standards Institute (ETSI). Hauptsitz des Verbandes ist Berlin.
http://www.teletrust.de
kes – Die Zeitschrift für Informations-Sicherheit behandelt seit 27 Jahren alle sicherheitsrelevanten Themen von Audits über Sicherheits-Policies bis hin zu Verschlüsselung und Zugangskontrolle. Außerdem liefert sie Informationen über neue Hard- und Software und die einschlägige Gesetzgebung zu Multimedia und Datenschutz. Mehrfach im Jahr geben Vergleichstests oder Marktübersichten den -Lesern wertvolle Hilfestellung bei der Suche nach geeigneten Sicherheitsprodukten oder -dienstleistungen. Als offizielles Organ des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) enthält jede das BSI Forum, in dem BSI-Experten und Gastautoren zu aktuellen Sicherheitsthemen Stellung nehmen. Zudem werden in den "Amtlichen Mitteilungen" IT-Sicherheitszertifikate und erfolgreiche Evaluierungen abgedruckt.
 http://www.kes.info
Das e-commerce Magazin ist die Pflichtlektüre all derer, die im Internet werben, suchen, auswählen, kaufen und bezahlen möchten – kurz: einen Handel von Dienstleistungen und Produkten im Internet abwickeln wollen. Unser Blickwinkel ist dabei die Sales- und Marketingperspektive, denn wir wollen unsere Leser schließlich dabei unterstützen, mit Hilfe digitaler Transaktionen Geld zu verdienen. Wir richten uns an Unternehmensführer sowie Abteilungsleiter aus den Bereichen Marketing und Vertrieb sowie Berater, die sich quer über alle Themen informieren müssen und wollen ihnen mit Hintergrundberichten, Trendanalysen, Fallbeispielen, Interviews und Kurzmeldungen praxisnah und zielgerichtet das Wissen vermitteln, das ihnen hilft, denn unternehmerischen Alltag besser zu gestalten.
 http://www.e-commerce-magazin.de
Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V. ist neuer Medienpartner für die IT Security 2016. Logo anbei (ein anderes haben sie nicht) und hier das Kurzprofil: Im August 2012 wurde der Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V. von namhaften Persönlichkeiten gegründet.  Der in Berlin ansässige Verein ist politisch neutral und hat zum Zweck Unternehmen, Behörden und politische Entscheidungsträger im Bereich Cyber-Sicherheit zu beraten und im Kampf gegen die Cyber-Kriminalität zu stärken. Dem gewählten vierköpfigen Präsidium des Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V. gehören der Sicherheitsexperte und Vorstandsvorsitzende der BSS AG Arne Schönbohm als Präsident sowie Hans-Wilhelm Dünn als Vizepräsident an. Ergänzt wird das Präsidium durch den Direktor des Centrum für angewandte Politikforschung (CAP), Prof. Dr. Dr. h.c. Werner Weidenfeld, langjähriger Berater verschiedener Bundesregierungen und der Europäischen Union und zehn Jahre Koordinator der deutsch-amerikanischen Beziehungen. Zudem gehört seit Juni 2013 Hans-Peter Kröger, Präsident des Deutschen Feuerwehrverbands, dem Präsidium als Beisitzer an. Zu den Mitgliedern des Vereins zählen große und mittelständische Unternehmen, Betreiber kritischer Infrastrukturen sowie Experten und politische Entscheider mit Bezug zum Thema Cybersicherheit. Über seine Mitglieder repräsentiert der Verein 1,6 Mio. Arbeitnehmer aus der Wirtschaft und 1,8 Mio. Mitglieder anderer Verbände und Vereine. Der Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V. informiert und unterstützt mit vielfältigen Angeboten seine Mitglieder und richtet seine Tätigkeiten an deren operativen und betrieblichen Bedürfnissen aus. Der Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V. verfolgt folgende Ziele:
  • Intensivierung der Zusammenarbeit zwischen Politik, öffentlicher Verwaltung, Wirtschaft und Wissenschaft zur Verbesserung des IT-Schutzes
  • Initiativen und Projekte zur Förderung des Bewusstseins für Cyber-Sicherheit
  • Aufbau eines deutschlandweiten Cyber-Sicherheitsnetzwerkes in einem europäischen und internationalen Kontext
  • Wissensplattform, Forum und Netzwerk für Vereinsmitglieder
  • Kooperationspartner
  • Internet Security Alliance (ISA)
  • National Cyber-Forensics & Training Alliance (NCFTA)
  • Bundesverband der Dienstleister für Online-Anbieter (BDOA) e.V.
http://www.cybersicherheitsrat.de
Die renommierte Fachzeitschrift „is report“ ist eine der führenden Informationsplattformen für Business Solutions. Sie bietet IT-Entscheidern in der Geschäftsleitung und den Fachabteilungen Investitionshilfe für Anwendungs-Software, Infrastruktur-Software und IT-nahe Dienstleistungen. Ständige Rubriken sind News & Events, Business Intelligence (BI), Dokumentenmanagement (DMS), Enterprise Resource Planning (ERP), Mobile Solutions, IT-Strategie und Anwendungen mit SAP.
 http://www.isreport.de
Der ASW Bundesverband (Allianz für Sicherheit in der Wirtschaft e.V.) vertritt die Sicherheitsinteressen der deutschen Wirtschaft. Als Dachverband wird er getragen von den deutschen regionalen Sicherheitsverbänden sowie diversen Fachverbänden. Er gestaltet Sicherheit pro-aktiv mit als
  • Aktiver Partner in der politischen Gesetzgebung
  • Scharnier zwischen den Sicherheitsbehörden und der Wirtschaft
  • Netzwerk und Forum Unternehmenssicherheit
  • Sprachrohr zu den Medien
http://asw-bundesverband.de
IT-SICHERHEIT – das Fachmagazin für Informationssicherheit und Compliance – informiert praxisnah und aktuell über technische Entwicklungen, gesetzliche Anforderungen, Neuerungen und akute Gefahren. IT-SICHERHEIT bündelt das Wissen rund um Trendthemen wie Cloud Computing und Mobile Security ebenso wie zu Fragen der Netzwerk- bzw. Prozesssicherheit, dem IT-Security-Management, Compliance-Anforderungen und dem IT-Recht.
 http://www.datakontext.com